Die Führer der Hamas müssen wegen Kriegsverbrechen vor Gerichtshof zu bringen

Hamas War Crimes

It is possible to sign also with first name and initial of family name only

thank you very much for signing up our petition

[signature]

50,367 signatures

Tell your friends! Share the Petition!

   

An den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Herrn Ban Ki-Moon

Thema: die Führer der Hamas müssen wegen Kriegsverbrechen vor den Internationalen Gerichtshof zu bringen:.

Ihre Exzellenz!
Wir, die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner dieser Petition, und hunderte Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, erwarten wir deswegen das entschiedene Handeln der UN gegenüber den offensichtlichen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch die Führer der Hamas.

Seit vielen Jahren , und auch im aktuellen Konflikt, haben die Führer der Hamas und ihre terroristische Organisation, die den Gazastreifen beherrscht, ständig schwere Kriegsverbrechen begangen, wie sie durch Internationales Recht definiert werden, nämlich: willkürlicher , wahlloser Beschuss von Israels Zivilbevölkerung, und das Eröffnen von Feuer mitten aus der eigenen Zivilbevölkerung, aus Schulen und Krankenhäusern.
Hamas zwingt die eigenen Zivilisten, auch Kinder, auf Dächern und anderen hochgefährlichen Stellen zu stehen, um sie als menschliche Schutzschilde zu missbrauchen – und sie und die UN könnten mehr tun, um diese Kriegsverbrechen zu stoppen oder zumindest zu verurteilen.

Wir bitten und erwarten dass Sie so bald wie möglich alles in Ihrer Macht Stehende tun, um die Hamas-Führer wegen folgender Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor den Internationalen Gerichtshof zu bringen:

– Das Abschießen von tausenden Raketen, bewusst und wahllos auf zivile Ziele in Israel gerichtet-.
– Das Abfeuern dieser Raketen aus palästinensischen Zivilgebieten wie Schulen, Krankenhäusern und Wohngebieten, um die eigene Zivilbevölkerung als menschliche Schutzschilde zu benutzen, sie dabei bereitwillig gefährdend.
– Die Hamas-Führer tragen die alleinige Verantwortung für den Ausbruch dieses Krieges und für die Leiden auf beiden Seiten: Hamas hat 12.000 Raketen auf Israel gefeuert und jeden Waffenstillstand abgelehnt.
– Hamas-Führer haben Hilfszahlungen, die für die humanitären Nöte der Bevölkerung Gazas bestimmt waren, veruntreut, und dafür benutzt, enorme militärische Anlagen aufzubauen.

Dieser Appell richtet sich Nicht gegen die Bevölkerung von Gaza, ganz im Gegenteil: wir möchten dabei mithelfen, Palästinenser und Israelis gleichermaßen von Unterdrückung, Terror und Kriegsverbrechen der Hamas zu befreien.

         Hochachtungsvoll: alle Unterzeichnenden.

Registrieren Sie!